Neues Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt (Oktober 2010)
 
Dank der Unterstützung in den letzten Jahren durch zahlreiche Spenden konnte jüngst ein neues (gebrauchtes) Fahrzeug als dringend notwendige Ersatzbeschaffung für den 18 Jahre alten und nicht mehr einsatzbereiten VW Passat der Helfer vor Ort in Enzklösterle beschafft werden.
Der BMW, ein 325 xi Touring mit Allrad-Antrieb, wurde in den letzten Wochen weitestgehend in Eigenregie mit der notwendigen Ausrüstung und Ausstattung versehen. Hierzu zählen unter anderem ein Funkgerät, das ebenso wie die Einbauten für die Notfallkoffer, aus dem alten Fahrzeug übernommen werden konnten. Aber auch eine Sondersignalanlage mit einem Blitzscheinwerfer wurde in Eigenleistung montiert und angeschlossen und das Fahrzeug wurde im DRK Design durch eine Fachfirma in Nonnenmiß mit Folien beklebt. Zur besseren Absicherung im Straßenverkehr sorgen zwei LED Blitzleuchten, die im Kofferraumdeckel montiert sind und beim öffnen des Kofferraums und bei eingeschaltetem Blaulicht automatisch mit angehen.

Am ersten Oktober-Wochenende 2010 konnte Dieter Kunz, stv. Bereitschaftsleiter und stv. Vorsitzender, das Fahrzeug in Enzklösterle endlich offiziell in Dienst stellen, wo es dann hoffentlich wieder für lange Zeit zuverlässig zur Verfügung stehen wird.
Zur Ausrüstung gehören unter anderem zwei Notfallkoffer, medizinischer Sauerstoff, eine Absaugpumpe, diverse Geräte zur Immobilisation bei Knochenbrüchen sowie ein automatischer externer Defibrillator (AED) zum Einsatz bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand.

Ohne die großzügige Spendenbereitschaft der Bevölkerung wäre diese Fahrzeugerneuerung nicht möglich gewesen. Dafür dankt der DRK Ortsverein Oberes Enztal e.V. allen Spenderinnen und Spendern recht herzlich. Wie immer werden die Einwohner des Oberen Enztals direkt von dem Fahrzeug und seinen Helfern profitieren können. Ein besonderer Dank gilt auch Mark Kunz, der mit seinen Kameraden in zahlreichen Stunden die notwendigen Umbaumaßnahmen durchgeführt hat.
 
Weitere Fahrzeugdaten:
BMW 325 xi Touring mit Allradantrieb, Baujahr 2002, 130.00 km , 192 PS, 2,5 Liter Hubraum, Automatikgetriebe, Grundfarbe silbermetallic, 5 Sitzplätze.
 
Sondersignalanlage: Hella RTK 6 SL mit Blitzscheinwerfer und integrierten Blinkleuchten hinten. LED Blitzleuchten im Kofferraumdeckel zur besseren Absicherung im Straßenverkehr.
Fahrzeugbeklebung: Firma TrimLine aus Nonnenmiß, Herr Lehmann
Funkausbau mit Freisprecheinrichtung: Firma Bareither und Raisch, Leonberg
 
 Anschaffungskosten inkl. Sonderausstattung: ca. 10.000 EUR.
 
 
HvO Einsatzfahrzeug Enzklösterle 1
 
HvO Einsatzfahrzeug Enzklösterle 2
 
HvO Einsatzfahrzeug Enzklösterle 3
 
HvO Einsatzfahrzeug Enzklösterle 4
 
HvO Einsatzfahrzeug mit Dieter Kunz 1
 
HvO Einsatzfahrzeug mit Dieter Kunz 2


Quelle: drk-ov-oberesenztal.de
Stand: 23.07.17 um 08:32 Uhr